Workshop Neugeborenenfotografie für Fotografen in München – Einzelcoaching

Nachdem mich zahlreiche Nachfragen erreicht hatten, ob ich denn auch Workshops geben würde, habe ich mir Ende letzten Jahres gedacht: „Ja warum eigentlich nicht?“. Allerdings stand für mich auch sofort fest, dass Workshops bzw. Coachings ausschließlich für Fotografen mit Gewerbe geben würde und das dann auch nur als 1:1 Coaching. Ich habe selbst Workshops besucht, die nichts als Rudelknipsen waren, aus denen man aber nicht annähernd das mitgenommen hat, was man sich erwartet hatte… Bis ich selbst einfach einmal den Weg beschritten habe und ein Einzelcoaching gebucht habe. Dort wurde 8 Stunden auf MICH eingegangen, es wurden MEINE Fragen beantwortet und mir wurden Lösungen für MEINE Probleme aufgezeigt. So und nicht anders wollte ich es auch weitergeben…

Gestern war es dann soweit: Die liebe Uli kam zu meinem allerersten Workshop Newborn Fotografie! Und nach einigem Durcheinander, drunter und drüber, der Angst kurz vor knapp alles könnte platzen und einer gehörigen Portion Stress am Vortag, sowie einer schlaflosen Nacht, konnte ich Uli am Samstag morgen um 8.30 Uhr in meinem Atelier mit einem kleinen Frühstück inklusive Warm-Up begrüßen. Wir plauderten uns ein wenig warm, und bereiteten alles vor bis dann unsere nette Ersatzmami Pamela, die ganz kurzfristig nach einer Nacht- und Nebelsuchaktion eingesprungen und dennoch pünktlichst um 10 Uhr bei mir im Atelier eingetroffen ist (Respekt! Denn Pam ist nicht nur ganz frischgebackene Mami, sondern hat auch noch vier weitere Kinder um die sie sich kümmern muss. Hut ab!).

 

001002003

Noch ein kleiner Lichttest mit Atelier-Teddy Fynn und es konnte losgehen. Die kleine Maus war ganz schön neugierig und wollte zunächst nicht so recht einschlafen. Da sie aber so munter und neugierig durch die Gegend guckte, nutzen wir die Möglichkeit um auch ein paar Bilder mit offenen Augen zu schießen.

004005

Der größte Wunsch des großen Bruders unseres kleinen Top-Models war neben der Tatsache, dass er auch Fotos haben wollte, die er dann auch in der Schule zeigen kann, dass seine kleine Schwester mit seiner Lieblingsfarbe grün fotografiert wird. Und orange… aber das kommt später :-)

006007008009010011

Nachdem die kleine Zwergenmaus dann auch endlich eingeschlafen war, konnte sie nichts und niemand mehr aus der Ruhe bringen. Nicht einmal ihre drei Geschwister, die mitgekommen waren ;-) Das einzige, was sie sich nicht gefallen ließ waren Bilder in Bauchlage. Allerdings sollte man es immer respektieren, wenn ein Baby etwas nicht mag. Das nächste Baby LIEBT die Bauchlage dafür! :-)

012013014

Alles in allem hoffe ich, dass wir der Mami, die uns so unkompliziert und schnell unterstützt hat schöne Bilder liefern konnten und vor allem hoffe ich, dass meine Teilnehmerin einiges mitnehmen konnte und ich sie unterstützen konnte! Solltet Ihr ebenfalls Interesse an einem Einzelcoching im Bereich der Neugeborenenfotografie haben: ich biete Coachings vereinzelt auf Anfrage an. Alles bitte einfach oben rechts auf das Briefumschlagsymbol klicken und mir eine Nachricht schreiben! Ich freue mich auf Eure Anfragen! Bitte habt Verständnis, dass es nicht mehr als 2 bis maximal 4 Coachings pro Jahr geben wird! :-)

Folge mir auf …

Folge mir auf Instagram!

+++ ACHTUNG +++ ACHTUNG +++

Bitte stellt Eure Anfragen rechtzeitig - ich freue mich auf jede einzelne Anfrage von Euch, kann aber leider nur wenige annehmen, da ich im Augenblich nur nebenberuflich fotografiere!

D.h. Termine sind rar und damit natürlich auch schnell vergeben.

Ich freue mich auf Euch! 

Sylvia

BUCHUNGSANFRAGE